Tafeln Sie in feiner Art des 15. und 16. Jahrhunderts mit Familie und Freunden, Kunden und Kollegen.

Der Alltag im Mittelalter ist hart und entbehrungsreich. Doch ihre Feste wissen die bürgerlichen und bäuerlichen Familien sehr wohl zu feiern.

Die Augsburger Patriziertochter Philippine Welser führt darüber Buch. In ihren Notizen beschreibt sie genau, wie Bürger und Bauern standesgemäß essen und trinken, was zu tun ist und was sich nicht geziemt. Ihr verdanken wir die besten Originalrezepte

zu den Fest- und Feiertagen der damaligen Zeit.

In der Welser-Kuche lebt das historische Festgeschehen für Sie wieder auf. Als unsere Gäste werden Sie für ein paar Stunden zu "Mannsbildern und Weibsbildern" und unsere Bedienungen zu "Knechten und Mägden“. 


Lassen Sie sich durch einen kulinarisch-unterhaltsamen Abend (ver)führen.

Wollt Ihr erfahren was Euch erwartet? Beim Ablauf des Welser-Mahls findet Ihr die Antwort:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CreativCatering S&T Stransky und Treutler GmbH & Co. KG